ÖKON Landschaftsökologie

Landschaftsökologie

Angewandte Landschaftsökologie ist eine querschnittsorientierte Aufgabe. Die Erfassung der Tier- und Pflanzenwelt sowie der Standortbedingungen ist die Grundlage für zahlreiche Fachgutachten in Natur- und Artenschutz sowie der Umweltplanung. Sie erfordert die Zusammenarbeit verschiedener Spezialisten wie Biologen, Geographen, Agraringenieure oder Bodenkundler.

Unsere Leistungen sind insbesondere:

Faunistische Grundlagenerhebungen
    (z. B.  Vögel, Fische, Amphibien, Reptilien, Fledermäuse, Libellen, Tag- und Nachtfalter, Käfer, Heuschrecken, Wildbienen,  Wasserinsekten, Schnecken und Muscheln)
  Floristisch/vegetationskundliche Grundlagenerhebungen
  Standortkundliche Grundlagenerhebungen
  Schutzwürdigkeitsgutachten
  Zustandserfassungen, Pflege- und Entwicklungspläne
  Erfolgskontrollen, Monitoring, Dauerbeobachtungen
  FFH- und SPA-Managementpläne
  Natura 2000 Monitoring
  Biotopverbund
  Angewandte Naturschutzforschung

Downloads:

Publikationsliste (5/2016) (PDF)

Referenzen Landschaftsökologie (PDF)

 

Bläuling

Berberitze


ÖKON - Gesellschaft für Landschaftsökologie,Gewässerbiologie und Umweltplanung mbH (ÖKON GmbH)
Geschäftsführer: Dr. Francis Foeckler - Dipl.-Ing. (FH) Hans Schmidt
Hohenfelser Str. 4 - Rohrbach - D-93183 Kallmünz
Tel: 09473/951740 - Fax: 09473/951741
oekon@oekon.com - www.oekon.com - Impressum